Sportkegelclub Rot Weiss Sandhausen

1.Mannschaft --> DCU 1.Bundesliga --- 2.Mannschaft --> DCU 2.Bundesliga --- 3.Mannschaft --> Bezirksliga Nord 5
Aktuelle Saison 2019 / 2020






 
KSV Kuhard - Rot Weiß Sandhausen 14:00 Uhr

Mit einem neuen Mannschaftsbahnrekord konnte Rot Weiß Sandhausen eindrucksvoll die Hürde
beim KSV Kuhardt nehmen.
Man fühlt sich sichtlich wohl auf der Anlage in Kuhardt, konnte man bereits im letzten
Jahr die 6000er Marke überspielen war man auch an diesem 4. Spieltag der 1. Bundesliga
erneute erfolgreich. Es deutete sich bereits im Startpaar an das zum einen die Gastgeber
nicht ganz die Form des letzten Jahres hatten und auf der anderen Seite Rot Weiß Sandhausen
sehr gut ins Spiel fand. Mit sehr guten 1039 Kegel schaffte Simon Haas eine Wiedergutmachung
seines für ihn schlechten Spieles des vergangenen Spieltages. Etwas Sand im Getriebe hatte
Christian Cunow, der zu Beginn alles andere als sicher agierte. Er konnte sich aber i m Laufe
der 2ten Hundert Wurf enorm steigern und erreichte dank seiner 528 Kegel noch sehr gute 986
Kegel. Da auf Seiten der Gastgeber Dominik Mendel einen gebrauchten Tag hatte sah man sich
mit 127 Kegel im Plus auf Seiten der Rot Weißen. In der Mittelpartie diesmal Sören Busse und
Tim Stadel. Letzterer begann sehr stark und hatte einen guten Lauf bis er auf der 2ten Bahn
vermehrt Problem mit einer entzündeten Patella sehne hatte. Er beisste sich durch und erreichte
gute 942 Kegel. Sören Busse dagegen fand sich von Beginn an sehr gut zurecht und erreichte
sehr gute 1026 Kegel. Seine Formkurve zeigt deutlich nach Oben zur Freude von Betreuer Mike
Heckmann. Wollte er doch schon vor der Saison ein Jahr Pause einlegen und spielt nur auf
Bitten von Mike Heckmann, der bekanntlich am Knie operiert wurde. Das Spiel war zu diesem
Zeitpunkt bereits entschieden. Es spielten Rene Zesewitz und Pascal Stohner im Schlusspaar
und beide zeigten Kegeln vom Feinsten. Gerade Rene Zesewitz konnte den guten Lauf und sehr
guten Kegelschlag auf der Anlage ausnutzen und begann mit 578 Kegel. Pascal Stohner, ebenfalls
sehr gut mit 525 Kegel. Am Ende hatte Pascal Stohner mit 1026 Kegel einen weiteren 100er in
seiner Sammlung erreicht. Rene Zesewitz verpasste nur knapp den Einzelbahnrekord mit starken
1109 Kegel. Mit dem Gesamtergebnis von 6128 Kegel war der Sieg und der neue Bahnrekord sicher
auf Seiten von Rot Weiß.

 
4. Spieltag 05.10.2019
RW Sandhausen - GH/GW Sandhausen
KSV Kuhardt - RW Sandhausen
Hugsweiher - RW Sandhausen 2
ASV Eppelheim - RW Sandhausen 3
5828 - 5812
5758 - 6128
5666 - 5273
2770- 2481
1.Bundesliga Tabelle

2.Bundesliga Süd Tabelle

Bezirksliga 3-1 Tabelle

Bild der Woche

Tim Stadel mit seinem ersten 1000er

Gespielt am 19.01.2019 in Haibach